Wally News1

Innovatives Möbeldesign für wertvolle Kuscheleinheiten im Alltag

„Wally – der Tropfen an der Wand – leicht und schwebend. Mit Ihrem Baby auf dem Arm falten sie ihn aus und legen das Baby auf das Polster, das genau wie Ihre Haut weich und warm ist. Ihr Baby beruhigt sich und Sie verbringen beim Wickeln gemeinsam ein liebevolles Kuschel-Stündchen.“

Der Wickelplatz ist ein natürlicher Teil des Familienalltags mit Baby. Das dänische Möbel-Label Leander stellt auf der Kind + Jugend 2018 den innovativen Wickeltisch Wally vor, der platzsparend an der Wand montiert wird: Wally verbindet in seinem Design ästhetische Form mit praktischer Funktion und erleichtert den Alltag mit Baby.

 

„Wally – der Tropfen an der Wand – leicht und schwebend. Mit Ihrem Baby auf dem Arm falten sie ihn aus und legen das Baby auf das Polster, das genau wie Ihre Haut weich und warm ist. Ihr Baby beruhigt sich und Sie verbringen beim Wickeln gemeinsam ein liebevolles Kuschel-Stündchen.“ so beschreibt Stig Leander die Idee hinter dem innovativen und platzsparenden Wickeltisch.

 

Intelligentes Design

Wally - der platzsparende Wickeltisch für die Wand - basiert auf dem Ansatz räumlicher Flexibilität einer modernen Familie.

 

„Wir wohnen auf immer engeren Wohnraum, vor allem in den Städten. Wally ist dafür die perfekte Lösung und besticht durch sein leichtes, platzsparendes Design. Nach dem Wickeln wird das Kissen einfach nach oben geklappt und nimmt kaum noch Platz weg“, sagt Stig Leander und betont, dass das Tropfendesign sowohl funktionell ist, als auch einen leichten und ästhetischen Eindruck vermittelt.

 

Wally wurde aus PUR (Polyuethane, wasserabweisender und hygienischer Kunsstoff) herstellt und kann daher auch über einer Badewanne oder in der Dusche seinen Platz finden.  Die kleinen Behälter für Utensilien sorgen dafür, dass Sie alles griffbereit haben, was für das Wickeln eines Babys benötigt wird.

 

Hier finden Sie die Vollversion:

Wally, der Wickeltisch