Leanders Geschichte

2013   Initiativpreis vom Verband der Dänischen Industrie, Silkeborg

2013   Export in etwa 40 Länder inkl. u. a. USA, Japan, China und Australien

2012   Leanders Hockerset kommt in den Handel.

2011   Kjeld Mosegaard wird als Geschäftsführer angestellt und übernimmt das Tagesgeschäft einschl. Verantwortung für Vertrieb und Marketing.

2011   Gewerbepreis vom Gewerbeverband Silkeborg

2011   AAA - Höchste Kreditwürdigkeit

2011   Gazellen-Unternehmen *

2011   Leanders Wickeltisch kommt in den Handel.

2010   AAA - Höchste Kreditwürdigkeit

2010   Gazellen-Unternehmen *

2010   Leanders Wickeltisch gewinnt den Innovation Award der Baby Fachmesse Schweiz 2010.

2009   AAA - Höchste Kreditwürdigkeit

2009   Gazellen-Unternehmen *

2008   Gazellen-Unternehmen *

2007   Leanders Hochstuhl kommt nach langer Entwicklungsarbeit in den Handel.

2006   Das Leander-Bett gewinnt den Preis „Best Baby Product of the Year“ in Holland.

2005   Export in etwa 15 Länder in Europa, Asien und Afrika.

2004   Das Leander-Bett ist nominiert für "Dansk Innovation og Designpris” ( den „Dänischen Innovations- und Designpreis“).

2003   Die Leander-Wiege gewinnt den ersten Preis bei der Ausstellung Salon Génération Bébé in Paris.

2003   Das Leander-Bett kommt auf den Markt.

2000   Beginn des Exports u. a. nach Norwegen, Schweden und Deutschland.

1999   Die ersten Leander-Wiegen kommen in Dänemark in den Handel.

1998   Stig Leander macht für die Zwillinge seiner Schwägerin die erste Wiege.