Über die Wiege

Leben ist Bewegung und Entwicklung

Ein neugeborenes Baby hat bereits neun Monate in einer weichen und runden Welt gelebt. Die organische Form der Wiege gibt dem Baby einen geborgenen und natürlichen Rahmen für den Start des Lebens.

Ein gutes Leben beginnt damit, dass Bewegungsfähigkeit und Entwicklung der Motorik des Babys sanft angeregt  werden. In der Leanderwiege erlebt das Baby außerdem durch ruhige und gleitende Bewegungen die gleiche Geborgenheit wie im Bauch der Mutter.

Die Leanderwiege ist an einem einzigen Punkt aufgehängt. Deshalb können Sie die Wiege leicht bewegen – mit einem Arm und ohne Kraftanstrengung, so dass sich Ihr Baby geborgen fühlt. Auch das Baby selbst kann die Wiege in kleine Schwingungen versetzen, so erweitert es das Bewusstsein für seinen Körper. Dies stimuliert den Gleichgewichtssinn und stärkt die Entwicklung des Babys.

Inspiration zum Spielen
Höhle, Verstecken spielen oder Cowboy und Indianer – nur die Phantasie setzt Grenzen mit das Tipi mit Spieldecke von Leander. Das Tipi regt die Phantasie und die Lust zum Spielen an bei den jüngsten Kindern, das Design ist elegant und skulpturel und man kann das Stativ für die Leanderwiege auch gleich (wieder)verwenden.

Fakten

  • Einpunktaufhängung ermöglicht freie Beweglichkeit
  • Die Bewegungen der Wiege regen die Balance des Babys an
  • Die Wiege wird an einem Stativ oder einem Deckenhaken aufgehängt
  • Der Abstand der Wiege zum Boden kann einfach verstellt werden
  • Wiege Baumwolle, waschbar bei 60 °C
  • Matratzenbezug Baumwolle, waschbar bei 60 °C
  • Matratzenkern aus Kaltschaum